Willkommen


Meine Spiegelkunst ist speziell.

Ich arbeite mit Spiegeln, Klebern und unterschiedlichen Materialien.

 

Die Bilder können in den Blöcken per klick vergrößert und weiter geblättert werden.

 

 

Kleber sind dafür da, Dinge miteinander fest zu verbinden,  dürfen nicht gesehen werden. Bei meinen Verbindungen aber soll der Kleber gesehen werden, soll sowohl den Spiegel als Untergrund als auch die darauf liegenden Materialien interessant, phantasievoll, inspirierend wieder geben. So darf er sich nicht durch äußere Einflüsse wie Sonnenstrahlen, Wasserdämpfe oder Staub von dem Gesamtbild, welches ich als künstlerisch schön empfinde verändern oder sich vom Spiegel gar abtrennen. Deswegen experimentiere ich mit verschiedenen Klebern, um sie dann mit dem jeweiligen Material einzusetzen. Danach heißt es  abzuwarten, um erkennen zu können, wie sich der Gesamteindruck des Spiegels entwickeln wird. Manchmal muss ich es noch korrigieren, damit die letztendliche Erscheinung meines Werkes für mich stimmig wird. Es kann natürlich auch vorkommen, dass mein gewünschter Effekt nicht zu sehen ist.  Dies bedeutet weglegen und neu anfangen.

Durch meine Kenntnis und Versuche habe ich die Erfahrung, dass die Kleber ihre Festigkeit für Jahre, sogar Jahrzehnte bei sachgemäßer Behandlung behalten.

 

Materialien sind zum Beispiel Schrauben, Kugellagerkugeln, Heftklammern, Glas, Sicherheitsnadeln, Brillengläser, Pommespieker. Jeder davon reagiert unterschiedlich zum Kleber, was oft zusätzlich einen interessanten Aspekt mit einbringt.

 

 

Spiegel in einem Restaurant, Zahnarztpraxis....

Glasskulptur, Weinglas mal anders.....

Glasskulptur, Glasvasen mit Bruchglas, Parfumflasche und Glühbirne

Wandspiegel auf blau und grau gebeizten Holzplatten


Wandspiegel mit Brillengläsern, Kugellagerkugeln auf gelb lackierter Holzplatte


Kunst als Spiegelschmuck

Broschen, Anhänger und Ringe

Die Kunst alte Möbel phantasievoll aufzuarbeiten.......